Kirchen, Berge und Steine

Schon die Helvetier konnten auf eine lange Tradition zurückblicken.
Lichtungen gibt man nicht leichtfertig auf, wie das Rütli eindrücklich beweist.
Das goldene Kreuz des Heimatrechts.pdf
Adobe Acrobat Dokument [725.6 KB]
Das Licht von Müstair.pdf
Adobe Acrobat Dokument [3.9 MB]
Das Matterhorn und der Ostertermin 2016.
Adobe Acrobat Dokument [240.5 KB]
Chur-Ruschein-Zorten.pdf
Adobe Acrobat Dokument [4.6 MB]
DHM25-SKYPLOT Stein 5 Planezzas Falera
Die anthropomorphe Stehle Stein 5
Falera 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.7 MB]

Das Licht am Johannistag

Die mögliche Rolle der Vermessungsleute
Es sind alle Voraussetzungen gegeben, das künftig diese Arbeit von Vermessungsspezialisten geleistet werden.
Das Licht des Ostens Ilanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.4 MB]
Die Rolle des Zeichners und Fotografen
Liegen die Berechnungen des Vermessers vor, so steht der Dokumentation nichts im Wege.
Das Licht des Ostens III.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.4 MB]
St. Mamertakapelle in Triesen FL
Der Eisheilige Mamertus ist julianisch bestimmt und somit sechs Tage zu spät angesetzt.
Mamertus.pdf
Adobe Acrobat Dokument [977.1 KB]
Die romanische Kirche San Nicolao Giornico - Das Licht des Südens
Der Vierecksaal der romanischen Kirche Giornico ist die architektonisch-lichttechnisch ideale Ergänzung zu Müstair.
Das Licht des Südens Giornico.pdf
Adobe Acrobat Dokument [547.0 KB]
La Cathédrale Saint-Pierre Genf - Das Licht des Westens
Die reformierte Hauptkirche St. Peter in Genf ist ausgerichtet nach einer im Nachmittaglicht abgesteckten Vorgängerkirche,
Das Licht des Westens Cathédrale Saint P
Adobe Acrobat Dokument [772.6 KB]
Das Münster Basel - Das Licht des Nordens
Experimentierdatei für künftige Amateure der Kulturastronomie.
Sky_Münster Basel.xlsx
Microsoft Excel Tabelle [555.3 KB]
Ein Beitrag zur Schalensteinfrage
Grep Patnasa -Vals Peil.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.6 MB]
Grep Patnasa und die Klimatologie
Der Grep Patnasa drängt sich förmlich auf, die Frage zur Klimastabilität zu stellen.
Eberhard Parlow.pdf
Adobe Acrobat Dokument [220.8 KB]
Die Position Ruine Wartau
Sonnenbrücken Liechtenstein-Schweiz.pdf
Adobe Acrobat Dokument [555.5 KB]

Die Tag und Nachtgleiche 160 m NNE von der Kirche Valendas aus gesehen.