Schalenstein "Chräjeberg 1"

 

47.139318

7.272871

 

Schalenstein mit einer Schale.

 

 

Schalen- und Zeichenstein "Chräjeberg 2"

 

47.139256

7.273635

 

Etwa 2 m unterhalb des Wanderweges steht dieser Schalenstein mit vielen Schalen. Zwei Schalen sind durch eine Rinne verbunden, die quer über eine natürliche Felsspalte verläuft. Von dieser Rinne zweigen weitere Rinnen ab. Es ist also ein Zeichenstein.

 

 

Schalenstein "Chräjeberg 3"

 

47.139606

7.267004

 

 

Schalenstein "Chräjeberg 4"

 

47.139535

7.267663

 

Schalenstein mit einer Schale.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 5"

 

47.138887

7.273333

 

Der etwa 1.5 x 1.5 x 1.0 m grosse Stein hat im unteren Teil etwa 12 Schalen.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 6"

 

47.14069

7.270414

 

Eine dreieckige Platte von etwa 3.0 x 1.2 x 0.4 m mit einer ovalen Schale.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 7"

 

47.140209

7.267529

 

Schalenstein mit einer Schale.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 8"

 

47.13911

7.27146

 

Schalenstein mit einer Schale.

 

 

Zeichenstein "Chrajeberg 9"

 

47.13784

7.27331

 

Dieser Stein hat dreieckige Vertiefungen. Er befindet sich rund 20 m nördlich des Vita-Parcour-Postens.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 10"

 

ungefähr

47.13757

7.27310

 

Direkt am Fussweg neben einer Sitzbank ist dieser Schalenstein. Er hat 6 Schalen und 2 längliche Vertiefungen.


 

Schalenstein "Chrajeberg 11"

 

47.13523

7.26968

 

Dieser etwa 4 x 3 x 2 m grosse Stein hat auf der Südseite eine flache Schale von etwa 4 cm Durchmesser.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 12"

 

Nördlich vom grossen Heidenstein und der Hütte steht dieser etewa 3 x 2 x 1 m grosse Schalenstein. Er hat 19 runde und 2 ovale Schalen.

 

 

Schalenstein "Chrajeberg 13"

 

47.13616

7.27243

 

Nordöstlich vom kleinen Heidenstein steht dieser etwa 3.6 x 2.5 x 2.2 m grosse Stein mit etwa 9 Schalen. Dazu wurde noch der Buchsteaben "F" eingraviert.


 

Erratiker "Underem Chrajeberg"

 

47.140663

7.270098

 

Ein Findling mit 3 Bohrlöchern, etwa 3 x 2 x 1 m gross.

 

 

Erratiker "Grosser Heidestein"

 

47.13520

7.27282

 

Erratiker, in der Landeskarte eingetragen. Der Stein ist etwa 11 x 9 x 3 m gross.

 

Laut einer anonymen Meldung soll am grossen Stein ein Becken mit Schalen vorkommen. Auf der südlich am grossen Heidenstein anlehnende Steinplatte sollen weitere 12 Schalen vorkommen.


 

Erratiker "Kleiner Heidenstein"

 

47.13574

7.27177

 

Nördlich vom grossen Heidenstein, auch direkt an der Forststrasse.


 

Steinkreis (Cromlech)

 

47.13733

7.27213

 

Steinkreis von etwa 10 - 15 m Durchmesser.