Wallanlage Horn

 

47.48615

8.24969

 

Zwischen Gebenstorf und Turgi liegt der 513 m hohe Berg mit Namen Horn. Von ihm aus ist das frühere Sumpfdelta beim Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat zu überblicken. Auch besteht eine (theoretische) Sichtverbindung zur prähistorischen Siedlung in Untersiggingen. Theoretisch, weil heute ein Wald die Sicht versperrt. Wann diese Wallanlage entstand ist unbekannt.