Fruchtbarkeitsstein Scivolo


ungefähr

46.31384

9.21242


Östlich von Lostallo, hoch oben am Hang ist unterhalb der Flurnamen Nadro und Cobi eine Alpweide. Und dort soll eine grosse Felsplatte mit einer langen Rutschrinne sein.

 

 

Schalenstein auf der Alp Groven 1

 

ungefähr

46.326844

9.172172


Von Lostallo geht es den steilen Bergweg hoch bis zur Waldlichtung Orgio. Von dort nochmals auf schmalen Pfaden bis zur Alp Groven. Dort oben bei der Alpsiedlung, oberhalb der Baumgrenze auf rund 1775 m.ü.M. hat es drei Schalensteine.



Schalenstein Alp Groven 2


ungefähr

46.326035

9.172146


Etwa 2.5 m langer Stein mit 7 Schalen. Er liegt beim Kuhstall der Alp.



Schalenstein Alp Groven 3


ungefähr

46.326488

9.3171901


Etwa 1.5 m langer Stein mit 22 Schalen.


 

Schalensteine oberhalb der Alp Groven

 

Auch auf der sehr abgelegenen Alp Groven, aber von der Alpsiedlung in südwestlicher Richtung auf dem steilen Berghang hat es weitere zwei Schalensteine.

 

Oberhalb Groven 1:


46.32274 

9.16996


Etwa 7 x 6 x 3 m grosser Steinblock mit 90 runden und ovalen Schalen von bis zu 15 cm Durchmesser und bis zu 10 cm Tiefe.

 


Schalenstein oberhalb Alp Groven 2


46.3221 

9.17026


Einige Meter oberhalb des 7 m grossen Steinblockes gib es einen weiteren, etwa 5 m langen Stein mit 98 Schalen von bis zu 25 cm Durchmesser. Teilweise durch Rinnen verbunden.



Schalenstein Casa delle Polveri


46.313172

9.195239


Mitten im alten Dorfkern von Lostallo steht, eingezwängt von den Häusern rundherum das alte Haus Casa delle Polveri. Eine Treppenstufe besteht aus einem alten Schalenstein, von dem noch 9 Schalen sichtbar sein sollen.

 

 

Schalenstein Mondan 1

 

Im Dorf Cabbiolo, unterhalb der Felswand Mondan soll es zwei Schalensteine geben.

 

46.327472 

9.201416


Einen etwa 2.5 m langen Schalenstein  mit 15 Schalen, eine davon im Zentrum eines Kreises.



Schalenstein Mondan 2


46.326162

9.198906


Mehrere Schalen.



Schalenstein Cabbiolo

 

46.329373

9.200698

 

Schalenstein oberhalb von Cabbiolo, am gleichen Steilhang wie die Schalensteine Mondan.

 

Etwa 2 m langer Steinblock mit mehreren Schalen und Kreuzen. Je nach Quelle ist die Rede von 8 bis 14 Schalen und einigen Kreuzen.

 


Schalen- und Zeichensteine Arabella

 

ungefähr

46.337949

9.207602

 

Oberhalb des Weilers Arabella, bei der Hochspannungsfreileitung gelegen.

 

Arabella 1:

Etwa 3 m grosser Steinblock mit etwa 7 kleinen Schalen und mehreren undeutlichen Zeichen.

 

Arabella 2:

Etwa 1.5 m lange Steinplatte mit 8 Schalen und mehreren verwitterten Zeichen.

 

Arabella 3:

Etwa 1 x 1 m grosse Felsplatte mit 29 Schalen und 6 Kreuzen.

 

Arabella 4:

Eine etwa halben Meter grosse Platte mit einem Kreuz. Sie soll direkt neben einem der anderen Schalensteine liegen.

 

Arabella 5:

Eine etwa 1 x 1 m grosse Platte mit 4 Schalen und einem Kreuz.

 


Schalensteine Arabella Grenze


zwischen

46.33812

9.20981

und

46.34078

9.20771


Auf der Grenze zur Gemeinde Soazza sollen diese zwei Schalensteine liegen. Die genaue Lage ist unklar, aber auf der Gemeindegrenze.

 

Arabella Grenze 1:

Eine etwa 2.5 x 1.3 m grosse Steinplatte mit mindestens 80 Schalen von bis zu 7 cm Durchmesser und etwa 10 Kreuzen.

 

Arabella Grenze 2:

Eine etwa 1.5 x 1 m grosser Steinplatte mit mindestens 50 Schalen von bis zu 5 cm Druchmesser und etwa 3 Kreuze.

 


Schalenstein Lombred


ungefähr

46.33104

9.21796


Etwa 6 x 6 x 2 m grosser Steinblock mit 50 Schalen von bis zu 3 cm Durchmesser und etwa 50 Kreuzen.


 

Schalenstein Pigneret


46.3339183

9.21784


Etwa 4 x 1 x 1 m grosser Steinblock mit 3 verwitterten Schalen und 4 Kreuzen.