Lochstein auf der Älbachegg

 

47.081858

7.896297

 

Auf der Älbachegg zwischen Hofstatt und Flühen steht am Weg eine Steinplatte mit einem Loch. Der Weg von Hofstatt zum Lochstein ist gut signalisiert.

 

Der Lochstein erinnert an prähistorische Lochsteine, die auf im Jahreslauf wichtige Himmelsrichtungen ausgerichtet sind. Der Älbacher Lochstein liegt etwa in der Achse zwischen dem Sonnenaufgang am längsten und dem Untergang am kürzesten Tag. Der Stein soll auf einer Kreuzung von Wasseradern stehen.

 

Aelbacher_Stein-Ineichen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 531.5 KB

Fotos: Daniel Reichmuth