Refugium Tanzbödeli

 

47.09149

8.26758

 

Der Steinkreis befindet sich über dem Zusammenfluss von Rotbach und Buzzibach, auf einer imposanten Erhebung. Ein schöner Ort. Es müssten ursprünglich sieben Steine gewesen sein. Es sind leider nur noch vier erhalten, wovon einer ziemlich gelitten hat (umgekippt und zerfallen). Im Jahre 2001 waren es noch fünf.

 

Die Steine sind sehr verschieden hoch. Der Durchmesser dürfte 10 - 11 m betragen haben. In der Mitte ist eine grosse Feuerstelle. Die Steine sind teilweise mit Farbe verschmiert oder hässlich zerkratzt.

 

Das sogenannte "Tanzbödeli" soll einmal eine alte Zufluchtsstätte gewesen sein. Es gibt mehrere solche Orte am Rotbach entlang (Waldibrücke, Rothenburg selber, der Ort wo die Burg gestanden hat liegt sehr ähnlich und auch Neu-Rothenburg bei Hellbühl. Beweise aus Grabungen gibt es in dieser Gegend aber keine.

 

Fotos: Daniel Reichmuth